Projekt Radar - Schnellanalyse mit Kennzahlen und Charts

Geben Sie Ihre Projektkennzahlen ein, um einen klaren Überblick über den Gesundheitszustand Ihres Projekts zu erhalten. Dieses Tool hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Indikatoren zu überwachen und frühzeitig potenzielle Probleme zu erkennen. Nutzen Sie die umfassenden Analysefunktionen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und den Erfolg Ihres Projekts zu sichern. Geben Sie einfach die erforderlichen Daten ein und lassen Sie sich von den leistungsstarken Analysewerkzeugen unterstützen.

Das Verhältnis von Earned Value zu Planned Value. Ein SPI von 1 oder höher zeigt an, dass das Projekt im Zeitplan oder voraus ist, während ein Wert unter 1 auf Verzögerungen hinweist.
Das Verhältnis von Earned Value zu Actual Costs. Ein CPI von 1 oder höher deutet darauf hin, dass das Projekt innerhalb des Budgets oder kostengünstiger ist, ein Wert unter 1 zeigt eine Kostenüberschreitung an.
Der erwirtschaftete Wert der tatsächlich abgeschlossenen Arbeit bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. Der EV hilft, den realen Fortschritt des Projekts zu messen.
Die tatsächlichen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt angefallenen Kosten für die abgeschlossene Arbeit. Der AC wird genutzt, um die Kosteneffizienz der Projektdurchführung zu überwachen.
Der geplante Wert der bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Projektplan abgeschlossenen Arbeit. Dieser Wert zeigt, was die Arbeit bis zu diesem Zeitpunkt kosten sollte.
Die Differenz zwischen dem Earned Value und dem Planned Value. Ein positiver Wert zeigt an, dass das Projekt vor dem Zeitplan liegt, ein negativer Wert weist auf Verzögerungen hin.
Die Differenz zwischen dem Earned Value und den Actual Costs. Ein positiver CV zeigt an, dass das Projekt unter Budget liegt, während ein negativer CV eine Budgetüberschreitung signalisiert.
Die geschätzten Gesamtkosten des Projekts bei Abschluss. Handlungsempfehlung: Regelmäßige Überprüfung der Kostenprognosen und Anpassung der Budgets bei Bedarf.
Die Differenz zwischen dem Budget at Completion und dem Estimate at Completion. Diese Metrik zeigt an, ob das Gesamtprojekt voraussichtlich unter oder über Budget abgeschlossen wird.
Ergebnisse:

SPI: --

CPI: --

SV: --

CV: --

EAC: --

VAC: --

SPI (Schedule Performance Index): Ein SPI-Wert von 1 oder höher zeigt an, dass das Projekt im Zeitplan oder voraus ist. Ein SPI-Wert unter 1 bedeutet, dass das Projekt hinter dem Zeitplan liegt. Handlungsempfehlung: Bei einem SPI unter 1 sollten Massnahmen ergriffen werden, um Verzögerungen aufzuholen.

CPI (Cost Performance Index): Ein CPI-Wert von 1 oder höher zeigt an, dass das Projekt innerhalb des Budgets oder kostengünstiger ist. Ein CPI-Wert unter 1 bedeutet, dass das Projekt über dem Budget liegt. Handlungsempfehlung: Bei einem CPI unter 1 sollten Massnahmen ergriffen werden, um Kosten zu senken und Budgetüberschreitungen zu vermeiden.

EAC (Estimate at Completion): Die geschätzten Gesamtkosten des Projekts bei Abschluss. Handlungsempfehlung: Regelmässige Überprüfung der Kostenprognosen und Anpassung der Budgets bei Bedarf.

VAC (Variance at Completion): Differenz zwischen dem Budget und der Schätzung der Gesamtkosten. Handlungsempfehlung: Analysieren Sie die Ursachen der Abweichungen und ergreifen Sie Massnahmen zur Verbesserung der Kosteneffizienz.